Den BMI verstehen und berechnen

Der Body Mass Index (BMI) ist eine Größe für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße.

Der Index wird aus Größe und Masse berechnet. Obwohl er anfangs für Erwachsene von 18 bis 65 Jahren entwickelt wurde, sind im Laufe der vergangenen Jahrzehnte neue Wachstumsdiagramme für Kinder zwischen 0 und 18 Jahren entstanden. In beiden Fällen wird der BMI als Richtwert verwendet.

Cet indice à été inventé par Lambert Adolphe Jacques Quételet.

Die Auslegung des BMI

BMI Auslegung
weniger 16,5 Starkes Untergewicht
16,5 à 18,5 Leichtes Untergewicht
18,5 à 25 Normalgewicht
25 à 30 Übergewicht
30 à 35 Adipositas Grad I
35 à 40 Adipositas Grad II
über 40 Adipositas Grad III